Willi Barth

CHF27.00

Autor: Werner Nydegger

In Werner Nydeggers erstem Satireroman erzählt Linus Wartmann, Fürsprecher, Notar und Stadtpräsident einer aufstrebenden Stadt, die hanebüchene, himmeltraurige, herzergreifende
Liebeshorror-Geschichte des Jungen Willi Barth.

Erscheint im Herbst 2020.

Nicht vorrätig

Artikelnummer: B45-20-D1 Kategorie:

Beschreibung

 

Die Geschichte beginnt mit dem Tag, als der zwölfjährige Willi
seine Eltern verlor. Nach dem Motto «Meinen Weg suche und mache
ich mir selber» kämpfte sich der Jüngling fortan mit viel Mut,
Schlauheit und Kreativität durch sein aussergewöhnliches Leben.
In den erzählten achtzehn Jahren setzte er die unglaublichsten Ideen
um, bis hin zu seiner vorläufig letzten Meisterleistung, der
Erschaffung des Paradieses – mit einem überraschenden Ende.

Zusätzliche Information

Seiten

228

Art

Hardcover

Sprache

Deutsch

Autor

Werner Nydegger

Illustrationen

Werner Nydegger

Cover

Werner Nydegger

Verlag

Kobold-Books

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Willi Barth“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.